FAQ

Woher stammt die Idee zur Diabetes Blog Woche?

In der amerikanischen Diabetes Blogger Szene gibt es schon seit einigen Jahren eine Blog Woche zum Thema Diabetes. Da auch hierzulande die Zahl der Diabetes Blogs stetig wächst, fanden wir es ist an der Zeit auch mal eine deutschsprachige Diabetes Blog Woche zu veranstalten.

Was ist das Ziel der Diabetes Blog Woche?

Die Idee hinter der Blog Woche ist, dass die teilnehmenden Blogger eine Woche lang zu vorgegebenen Themen schreiben. Jeden Tag ein anderes Thema. Alle eingereichten Artikel werden hier zentral verlinkt. So bekommen Leser eine Unmenge an verschiedenen Perspektiven  zu einem Thema präsentiert und können von Blog zu Blog durch die Diabetes Online Community reisen. Für Blogger eine gute Gelegenheit den eigenen Blog einem breiten Publikum zu präsentieren und neue Leser zu erreichen oder sich mit anderen Diabetes-Bloggern zu vernetzen. Leser finden hier neue oder bis dato noch unbekannte Blogs zum Thema Diabetes.

Wann findet die Diabetes Blog Woche statt?

Die Diabetes Blog Woche findet jedes Jahr im Hersbst statt. Wir informieren Dich rechtzeitig per Newsletter und auf der Homepage über das Datum. Wenn Du über zukünftige Blogwochen informiert werden möchtest, trage Dich ganz einfach in unseren Newsletter ein. So kannst du auch keine spontane Secial Edition verpassen, die wir meist zu besonderen Anlässen wie z.B. dem Weltdiabetestag veranstalten.

Wo finde Ich die Themen zur Diabetes Blog Woche?

Zu jedem Themen Tag der Blog Woche gibt es eine Übersichtsseite. Auf dieser wird das Thema des jeweiligen Tages kurz vorgestellt und es werden alle bisherigen Artikel zum jeweiligen Tages Thema aufgelistet und verlinkt. Dort findest Du auch ein Formular mit dem Du deine Beiträge zum Themen-Tag einreichen kannst. Nach Prüfung durch unser Team, werden diese dann freigeschaltet und erscheinen ebenfalls in der Auflistung.

Wer darf an der Diabetes Blog Woche teilnehmen?

Die Diabetes Blog Woche ist offen für jeden, der aktiv über Diabetes schreibt. Es ist egal ob Diabetes Typ 1, Typ 2, LADA, MOODY, etc. Auch Typ F’ler, also Eltern und Angehörige sind herzlich Willkommen bei der Diabetes Blog Woche mitzuwirken. Wenn Du also in irgendeiner Weise über Diabetes bloggst, dann mach mit. Je mehr Ansichten, Standpunkte und Blickwinkel wir teilen, desto mehr Verständnis und Aufklärung können wir erreichen.

Was, wenn ich es nicht schaffe jeden Tag einen Post zu schreiben?

Hey, kein Problem. Wir alle sind Menschen deren Leben sich nicht nur um den Diabetes dreht. Natürlich wäre es toll wenn wir jeden Tag etwas von Dir zu lesen bekommen, aber manchmal kommt halt etwas dazwischen. Das ist okay! Mach Dir keinen Stress. Die Diabetes Blog Woche soll vor allem eins: Spaß machen!

Ich habe keinen eigenen Blog. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Welchen besseren Anlass könnte es geben um mit dem Bloggen anzufangen als die Diabetes Blog Woche.
Einen kostenlosen Blog kannst Du Dir bei WordPress oder Blogger einrichten.

Muss ich mich anmelden?

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wenn Du bei der Diabetes Blog Woche mitmachen möchtest, erfährst Du hier wie es funktioniert.

  • Schreibe auf Deinem Blog einen Post/Bericht zu einem oder mehreren der vorgegebenen Themen.
  • Bitte baue das „Diabetes Blog Woche Logo“ mit in Deinen Artikel ein. (Einfach den unten stehenden Quellcode kopieren und in Deinen HTML-Editor einfügen)
  • Danach trägst Du die URL Deines Artikels in das Formular des jeweiligen Themen Tages ein.
  • Wenn du magst, lade noch ein dazu passendes Titelbild hoch, um deinen Artikel zu veranschaulichen.
  • Fertig 😉

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Kein Problem. Schreib uns Deine Frage über unser Kontaktformular.